Zum Inhalt springen

Geschenke

Ok ja, wenn man Erwachsen ist, dann hat man alles oder kann es sich selbst alles kaufen. Daher unser Tipp wichtelt doch einfach. Ihr spart Geld und es wird ganz bestimmt ein lustiger Abend, wenn man mit den Verwandten um das beste Schrott-Wichtel-Geschenk streiten muss. Probiert es mal aus. FUN FUN FUN! 

Mit Kindern ist es natürlich etwas anderes. Wenn ihr Lust habt, dann guckt doch mal, ob ihr die Geschenke auch Second hand kaufen könnt. Zetel hat ein Soziales Kaufhause, aber auch die anderen Gemeinden haben Second Hand Läden. Viele werden ehrenamtlich betrieben, daher unterstützet man auch soziale Projekte vor Ort. Das Soziales Kaufhaus in Zetel hat zum Beispiel für die Grundschule Zetel während der Plastik-Aktions-Woche eine Waldexpedition finanziert. Das geht nur mit Eurer Hilfe. 


In Schortens hat jetzt sogar ein umsonst Laden aufgemacht. Da kann man einfach hingehen und was mitnehmen, aber auch Sachen hinbringen, die ihr nicht mehr braucht. Mega gut! Wir hoffen, dass die Friesische Wehde auch einen bekommt.

Ihr braucht Karten oder möchtet dann doch lieber was ganz Spezielles haben, dann guckt doch mal in die Unverpackt-Läden in unserer Region. Firesland Zero hat mal alle Unverpacktläden in unserer Region auf Instagram mal zusammen gepackt. Schaut mal rein. Ansonsten könnt ihr natürlich auch zu Sohnenschein gehen. Der Unverpacktladen in der Friesischen Wehde.

Es nützt alles nichts und ihr müsst was kaufen? Dann kauft am besten vor Ort in den Läden eures Vertrauens. Sei es bei Lübben, Sieben oder Meynen. support your locals gilt immer noch 🙂 Oder doch ein Gutschein vom Zeli? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vierzehn − eins =